Legierungskonzept

Das Legierungskonzept – nur in wenigen Laboren wirklich durchgeführt – und für Zahnarzt und Patient kostenfrei

Der Einmalverguss ist uns ein besonderes Anliegen. Homogene Güsse, so wie es die GZM fordert sind dadurch absolut gewährleistet. Der Patient bekommt in den Mund, was er bezahlt. Aus forensischer Sicht ein “Must”. Gusskegel müssten deutlich billiger sein. Wir bezahlen den Aufpreis. Unsere Legierungen sind so ausgewählt, dass nur noch Gold und Platin als Legierungsbestandteile in Frage kommen. Um die Fließeigenschaften zu verbessern wählen wir Iridium (ein Platinableger), anstatt Indium(ein Palladiumableger) und Zink statt Zinn.

Homogen vergossen – also auf die Auslaufgeschwindigkeit und die Einbettmasse geachtet – haben wir ein Werkstück mit hoher Dichte, ohne Lunker und Einschlüsse und vor allem Fremdpartikel. Hier gibt es nicht mehr viele Bestandteile, die mit dem “Unedlen” in Lösung gehen können. Ionenaustausch zwischen Metallen ist physikalisches Gesetz. Zahnarzt und Zahntechniker sollten hier wesentlich mehr Absprachen treffen. Denn ab dem zweiten galvanischen Element Inch. Titan gibt es garantiert den ” Batterieeffekt”. In den letzten 20 Jahren wurden so viele verschiedene Materialien in den Mund eingebracht, wie es noch nie der Fall war. Nachdem so viele Menschen Störungen entwickeln, sollten wir nachdenken, ob nicht durch Achtsamkeit viele Probleme reduziert werden können. Wir helfen Ihnen gerne bei der Aufklärung Ihrer Patienten, damit sie in Ruhe behandlen können. Durch das angeschlossene Consens NaturHeilZentrum sind wir forensisch abgesichert, Testverfahren durchführen zu dürfen. Der Patient wird es Ihnen danken.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, Langzeit – Goldprovisorien ohne Materialpreis herzustellen. Dadurch müssen Sie dem Patienten nicht ein weiteres Material zumuten und können während dieser Zeitspanne genauestes überprüfen, ob der Patient diesem Werkstoff sehr gut verträgt.

Unsere Goldfirma ist sehr zukunftorientiert. Deshalb bietet sie dem Patienten den Goldankauf der alten Brücke zu einem sehr guten, über dem Handelsdurchschnitt überlichen Preis. Fordern Sie bei uns die Einsendetüten an, die Sie dem Patienten nur aushändigen. Alles weitere wird über den Patienten selbst abgewickelt.

Dieses Konzept überzeugte mich schon vor vielen Jahren und es hat sich auch so bewährt.

Vertrauen Sie und kontollieren Sie die Ergebnisse!